Wasser, Wald, Wonne: Zehn Radtouren zur „jrünen“ Seite Berlins

Immer wieder bemerken Neu-Berliner, wie grün die Stadt ist. Nicht nur die vielen Parks und Straßenbäume sondern vor allem die ausgedehnten Forste im Norden, Süden, Osten und Westen sind es, die der Hauptstadt so viel Natur verschaffen: Mit S+U-Bahn sind sie einen Katzensprung entfernt. Railtripping nimmt Dich mit auf zehn Wanderungen und Radtouren durch die dichten Wälder, entlang erfrischender Seen, schlängelnder Bäche und historischer Kanäle. Entdecke die „jrüne“ Seite der Metropole, wie der Berliner sagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s